#
#

Naturheilkunde

#

In der Naturheilkunde werden verschiedene Bereiche der Alternativmedizin genutzt. Wir machen uns die Heilkraft der Pflanzen zu Nutze. Bäder, Wickel, Auflagen, Kompressen und Tees finden Verwendung.

Wissen, welches von unseren Grossmüttern oft angewandt wurde, im Laufe der Zeit jedoch ein wenig in Vergessenheit geriet.

Eine sanfte Variante, den Körper zur Heilung anzuregen, das Wohlbefinden zu stärken und so wieder in die Kraft zu kommen.


Phantasiereisen

#

In der Hektik des Alltags fällt es oft schwer, abzuschalten und zur inneren Ruhe zu finden. In einer entspannten, wohligen Atmosphäre, angereichert mit aromatischen Düften, wird während einer Phantasiereise der Geist an einen Ort der Ruhe gebracht.

Eine einfache Form der Entspannung, die wieder Luft holen lässt im Alltag.
Sich einfach loslassen und in eine Phantasiereise eintauchen: Erholung – Entspannung – Kraft tanken – offen werden für neue Eindrücke.


Besprechen

#

Das alte Wissen
der weisen Frauen

Seit Tausenden von Jahren haben weise Frauen und Medizinmänner in allen Kulturen Krankheiten durch Gebete, die heilig waren, geheilt. Sie wurden von Generation zu Generation weiter gegeben, damals noch geheim.

Heute ist es möglich, das Besprechen von Mensch zu Mensch durch eine Einweihung weiterzugeben. Beim Besprechen wird versucht, Disharmonien auszugleichen und die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.


Bachblüten

#

Krankheit ist oft das Resultat eines Konfliktes zwischen Geist und Seele. Die Ursachen der Krankheit zu finden und eine ganzheitliche Heilung zu erfahren – mit Hilfe der Bachblüten kann dies möglich sein. Das erfordert eine offene Einstellung und den Willen, mit Hilfe des Therapeuten genau hinzuschauen. Alle Lebensbereiche anzuschauen.Sich selbst, das eigene Leben und die Lebensumstände eingehend zu betrachten. 38 Blüten, von Dr. Ewald Bach eingeteilt, können helfen, im Herzen und in der Seele heil zu werden.


Räucherungen

#

Räuchern hatte schon immer einen festen Platz in unserer Kultur. Ob mit wertvollen Harzen, zu besonderen Festen in der Kirche oder mit heimischen Kräutern in den Häusern, Ställen und Wohnungen. Es begleitet uns schon lange Zeit. Duftende Harze aus fernen Ländern, Kräuter, in Wald und Flur gesammelt, oder reine ätherische Öle werden für unterschiedlichste Anlässe eingesetzt. Hausräucherungen sollen den persönlichen Raum der Familie reinigen – energetisch und psychisch die "dicke Luft" vertreiben. Jeder Raum wird gereinigt und so von Altem und Belastendem gesäubert.

Anlässe für Räucherungen:
– ein Streit der besteht oder gerade beigelegt wurde
– ein Trauerfall der noch verhaftet ist
– neue Räume, Büro Wohnung oder Haus werden bezogen
– diffuse, unerklärliche Ängste, die Nachtschlaf nicht in ausreichendem Maße zulassen
– Trennungen, die belasten
– Besucher, die negative Gefühle/Energien zurückgelassen haben
– Kunden, welche trotz neuer Räume oder Renovierungen ausbleiben


Edelsteinmassagen

#

Seit jeher wurden Edelsteine zur Behandlung verschiedenster Erkrankungen eingesetzt. Eine der bekanntesten Persönlichkeiten welche die Heilkraft der Steine nutzte um zu behandeln war Hildegard von Bingen. Massage bedeutet Berührung. Ich biete Ihnen eine entspannende Massage mit verschiedenen Heilsteinen z. B. Rosenquarz oder Bergkristall. In einer ruhigen und wohltuenden Atmosphäre können Sie sich dem Genuss solch einer Massage widmen und sich selbst eine tiefe Entspannung und Harmonisierung schenken.